Schilddrüsen Kongress 2023 in München

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Interessierte,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage des Schilddrüsen Kongresses.

Der nächste Kongress findet am Montag, 16. und Dienstag, 17. Oktober 2023 in der Alten Kongresshalle am Bavariapark in München statt. Über Ihre Teilnahme am kommenden Schilddrüsenkongress freuen wir uns bereits jetzt sehr.

Das Thema:

"Schilddrüsenchirurgie V2.0 – eine neue Ära? "

Unser Programm wird u.a. folgende Themenblöcke umfassen: 

  • Schilddrüse
  • Nebenschilddrüse
  • Lymphknoten
  • Tumordiagnostik
  • Offene und endoskopische Operationen
  • Komplikationsmanagement
  • Alternative Behandlungsverfahren
  • Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Schilddrüsenerkrankungen
  • Leitliniengruppe Update / Leitliniensitzung


Das vollständige vorläufige Programm finden Sie hier.

 

Reservieren Sie sich schon dieses Jahr Ihr Ticket zum Schilddrüsen Kongress 2023 in München: Der Vorverkauf startet noch im Dezember 2022!
Sie möchten rechtzeitig zum Vorverkauf benachrichtigt werden? Dann schicken Sie uns jetzt Ihre E-Mail Adresse an schilddruesenkongress(at)currentglobal.com

 

Bis bald in München und herzliche Grüße

Prof. Dr. med. Jens Werner PD Dr. med. Petra Zimmermann Prof. Dr. med. Hans Martin Schardey Prof. Dr. med. Stefan Schopf

Leitung

title
Prof. Dr. med. Jens Werner Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral-
und Transplantationschirurgie
LMU München, Chirurgische Klinik
München, Germany

Wissenschaftliche Organisation

title
Prof. Dr. med. Hans Martin Schardey Ärztlicher Direktor
Chefarzt für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und endokrine Chirurgie
EBSQ-Vasc
Krankenhaus Agatharied, Lehrkrankenhaus der LMU München
Agatharied, Germany
title
PD Dr. med. Petra Zimmermann Oberärztin
Leitung CED-Chirurgie
Chirurgische Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der LMU München, Campus Innenstadt
München, Germany
title
Prof. Dr. med. Stefan Schopf Chefarzt für Allgmein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie
RoMed Klinikum Bad Aibling
Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München
Bad Aibling, Germany